Spiegelreflexkameras

Bei der digitalen Spiegelreflexkamera (DLSR) handelt es sich um eine Kamera, bei der sich zwischen Objektiv und Bildsensor beweglicher Spiegel befindet. Dieser Spiegel lenkt vor der Aufnahme das Bild auf eine Mattscheibe, sodass es durch den optischen Sucher betrachtet werden kann.

Für die Aufnahme wird der Spiegel in eine horizontale Position geklappt, um den Bildsensor belichten zu können.

Tabelle der Kameras

Bezeichnung Hersteller Sensortyp Bajonett Auflösung i IBS i Sucher Wifi Bluetooth SD-Karte CFe-Karte i Akku Gewicht Preis (ab) i Alle Anbieter
Canon EOS 5D Mark IV Canon Vollformat EF-Mount 30.4 MP ja ja nein nein nein Akku*

Ablösung durch Systemkameras

Die Spiegelreflexkameras (DLSR) werden zunehmend durch spiegellose Systemkameras (DLSM) abgelöst. Dies spiegelt sich auch bei den Herstellern wieder. Denn es werden kaum noch DLSRs und passende Objektive entwickelt und vorgestellt.

Stattdessen liegt der Fokus überwiegend bei der Entwicklung von spiegellosen Systemkameras und passenden Objektiven.

Übersicht Systemkameras

Aus diesem Grund werden auf den Seiten von foto-area.de keine Spiegelreflexkameras sowie Objektive vorgestellt.

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.