Nikon NIKKOR Z 35 mm 1:1,8 S

Eckdaten
  • Autofokus
  • Anfangsblende von f/1.8
  • Filtergröße: 62 mm
  • Gewicht: 370 g

Mit dem Nikkor 35mm f/1.8 hat Nikon im Jahr 2018 sein erstes Weitwinkelobjektiv für den Z-Mount (Nikon Z) vorgestellt. Dieses Objektiv wurde aus Kunststoff gefertigt und fühlt sich von der Haptik deshalb etwas weniger hochwertig an. Neben einen Fokusschalter für den Wechsel zwischen Auto- und Manuellfokus ist noch ein („etwas zu“) leichtgängiger Einstellring verbaut (für Fokusdistanz bzw. Belichtungskorrektur). Positiv ist anzumerken, dass ein Schutz vor Staub und Spritzwasser vorhanden ist.

Der Autofokus arbeitet relativ schnell, präzise und lautlos. Dadurch das Objektiv auch gut zum Filmen genutzt werden. Bei der Bildschärfe liefert das Objektiv schon bei offener Blende sehr gute Schärfe von Mitte bis Rand. Allerdings sind chromatische Aberrationen bei kontrastreichen Motiven leicht erkennbar.

Einsatz findet dieses Objekt vorwiegend bei der Street-Fotografie sowie Event- und Landschaftsaufnahme. Für ein 35mm ist es zwar nicht gerade günstig, aber wer ein kompaktes scharfes und lichtstarkes Objektiv für seine Kamera der Z-Serie möchte, ist es die Investition wert.

Technische Daten

Hersteller Nikon
Bezeichnung Nikon NIKKOR Z 35mm f/1.8 S
Geeignet für Vollformat-Bildsensor
Bajonett Z-Mount
Objektivtyp Festbrennweite
Brennweite 35 mm
Größte Blendenöffnung / Lichtstärke f/1.8
Autofokus ja
Optischer Bildstabilisator (O.I.S) i nein
Filterdurchmesser ⌀ 62 mm
Gewicht 370 g
EAN 0018208200818

Anbieter

Zu Amazon* Zu Fotokoch* Zu Ebay*

Posts zu diesem Objektiv

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.